SIMPLY MY LIFE

let's speak english

jo, ich hatte jetzt 4 nächte lang nachtschicht. war eigentlich ganz cool. ist ziemlich chillig, weil der kleine ja schläft und man nicht wirklich viel zu tun hat. das problem ist nur, dass man aufpassen muss, dass man nicht einpennt. aber das ging eigentlich auch ganz gut dank einer echt coolen website die mir ein freund empfohlen hat www.alluc.org *danke bernie* dort kann man alle mögliche TV-shows runterladen und anschauen. kostenlos!! aber alles nur in englisch, was für mich ja eher positiv als negativ ist. kann mich an diese deutschen synchronstimmen einfach nicht wieder gewöhnen :S well, da ich ein absoluter fan von der serie 'friends' bin, hab ich mich mal dran gemacht und angefangen und mir so einige serien reingezogen. alles in englisch natürlich. es war echt der hammer wie schnell ich wieder ins englische reingekommen bin und sogar angefangen habe wieder englisch zu denken. hatte probleme meinen pflegeverlaufsbericht in deutsch zu verfassen *confused* da habe ich germerkt, wie sehr es mir fehlt englisch zu reden. es hört sich vielleicht bescheuert und eventuell sogar eingebildet an, aber ich vermisse er total mich auf englisch zu unterhalten. es ist einfach anders. genau erklären kann ich das nicht, aber es fehlt mir einfach.

hat nicht irgendwer mal lust auf englisch zu quatschen????

14.4.07 06:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen